Mitgliedschaft

Bei uns finden Sie die idealen Voraussetzungen, um Ihren Lieblingssport ausüben zu können. Egal, ob Anfänger oder ambitionierter Mannschaftsspieler, fast jeder kann unter unseren Mitgliedern einen entsprechende Tennispartner seiner Spielstärke finden. Zudem werden an gesonderten Tagen noch Training für Wiedereinsteiger oder Anfänger angeboten! Wenn Sie Interesse haben, hier geht’s zu unserem Trainerteam.

Als Mitglied spielen Sie auf unseren 10 Freiplätzen selbstverständlich kostenlos. Durch gezielte Kinder- und Jugendförderung bieten wir unseren Nachwuchsspielern die Möglichkeit, sich in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen für den Tennissport zu begeistern und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Hier können Sie Ihren Aufnahmeantrag herunterladen und diesen dann, ausgefüllt an uns senden oder in den Briefkasten am Clubhaus einwerfen.

 

Jahresbeiträge

Mitglied A Alle Personen über 18 Jahre 150€ + 50€
Mitglied B Ehegatten eines Mitglieds A 100€ + 50€
Mitglied C Jugendliche, 16. bis 18. Lebensjahr 60€ + 50€
Mitglied D Jugendliche, 14. bis 16. Lebensjahr 60€
Mitglied E Kinder, 7. bis 13. Lebensjahr 40€
Mitglied F Kinder bis 7 Jahre 0€
Mitglied P Passive Mitglieder 20€
Mitglied Z * Aktive Spieler mit Zweitmitgliedschaft 80€

Der Mitgliedsbeitrag ermäßigt sich bei unterjährigem Eintritt in den Verein ab dem Monat April um jeweils 1/7 des Jahresbeitrags (inkl. Instandhaltungsgebühr).

 

Aufnahmegebühren:
Gemäß der Entscheidung der Mitgliederversammlung von 2004 wird derzeit keine Aufnahmegebühr erhoben.

Platzinstandhaltungsgebühr
€ 50 zusätzlich zum Beitrag für alle aktiven Mitglieder ab 16 Jahre

Warum die „Platzinstandhaltungsgebühr“?
Auf Grund immer stärker zurückgehender Eigenleistung bzw. Arbeitsleistung der Mitglieder wurde bei der Jahreshauptversammlung 2013 dieser Betrag zur Frühjahrsinstandsetzung und der Erhaltung der Plätze über das Jahr erhoben! In ganz besonderen sozialen Härtefällen kann dieser Betrag abgearbeitet werden, aber nur nach Rücksprache des Vorstandes und nur auf Anweisung des Platzwartes!

 

Warum sollte auch eine gewisse Eigenleistung erbracht werden?
Die Eigenleistung der Mitglieder ist eine wichtiges Standbein zum Erhalt des Vereinseigentums. Diese Leistung ist notwendig, damit unser Vereinsgelände mit überschaubaren Kostenaufwand auch weiterhin eine schöne Sportanlage bleibt! Seit der Gründung des Vereins ist die Eigenleistung der Mitglieder eine tragende Säule des Vereinslebens.

 

Dieser Tradition sollten wir uns weiterhin verpflichtet fühlen!
Es sind oft nur kleine Dinge, ( Platz abziehen, Plätze wässern, seinen Unrat in die dafür bereitgestellten Eimer entsorgen,…) die dazu beitragen, die Kosten für den Erhalt der Anlage klein zuhalten!

 

 

* Nur gültig mit aktiver Vollmitgliedschaft in einem anderen Tennisverein und namentlicher Meldung in einer Mannschaft des TC Schongaus. Die Genehmigung erfolgt jährlich durch einen erbrachten Nachweis der Erstmitgliedschaft bis Ende Januar.